Sie finden hier • 1443 Termine • 117 Anbieter • 637 Kurse • mit Zertifikat 766
Erweitern Logo klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Deutsch (Niveau B2) + Buchhaltung

Inhalte:

  • Aufbaukurs Deutsch
  • Buchführung mit dem Kontenrahmen SKR 03
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Lohnbuchhaltung
  • Buchführung / Lohnbuchhaltung mit Lexware
  • Buchführung / Lohnbuchhaltung mit DATEV

Abschluss:
Firmeninternes Zertifikat

Zulassungsvoraussetzungen:
Arbeitslose, Spätaussiedler und Migranten mit Deutschkenntnissen der Stufe B1, Zulassung nach firmeninternem Sprachtest

Förderung:
Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter über Bildungsgutschein möglich. Bei Reha kann eine Kostenübernahme beim Rentenversicherungsträger beantragt werden.

Perspektiven:
Einsatz als Sachbearbeiter/-in im Bereich Buchführung und Lohnbuchhaltung

Aufbaukurs Deutsch
Dieser Kursabschnitt setzt Deutschkenntnissen der Stufe B1 voraus und vermittelt darauf aufbauend weitergehende Sprachkenntnisse in arbeitsnahen und branchenbezogenem Deutsch. Das Ziel ist, die Teilnehmer zu befähigen, sich im Arbeitsleben und im soziokulturellen Bereich ohne Sprachbarriere zu bewegen und Arbeitsaufträge qualifiziert zu erledigen. Die Sprachausbildung begleitet die fachliche Weiterbildung der Teilnehmer und ist integrierter Bestandteil der Ausbildung in den kaufmännischen Arbeitsfeldern

Grundkurs Buchhaltung:

  • Organisation der Buchführung,
  • Buchen auf Bestandskonten,
  • Auflösung der Bilanz in Bestandskonten,
  • Buchung von Geschäftsvorfällen und Kontenabschluss,
  • Einfacher und zusammengesetzter Buchungssatz, Eröffnungs- und Schlussbilanzkonto
  • Buchen auf Erfolgskonten
  • Aufwendungen und Erträge, Erfolgskonten als Unterkonten des Kapitalkontos, Gewinn- und Verlustkonto
  • Abschreibungen der Anlagengüter
  • Buchung und Wirkung der Abschreibung
  • Umsatzsteuer und Privatentnahmen
  • Buchungen in den Sachbereichen

Finanzbuchhaltung mit Lexware

  • Programmstruktur und Bedienregeln
  • Stammdaten, Buchungsvorgänge und Ausdrucke, Abschlüsse

Finanzbuchhaltung mit DATEV

  • Programmstruktur und Bedienregeln
  • Stammdaten, Buchungsvorgänge und Ausdrucke, Abschlüsse

Lohnbuchhaltung

  • Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung,
  • Ermittlung von Lohnsummen und Abzügen
  • Lohn- und Kirchensteuer, Rentenversicherung und SV-Beiträge
  • Vermögenswirksame Leistungen, Reisekostenabrechnung
  • Buchungen von Lohn und Gehalt, Auszahlung

Lohnbuchhaltung mit Lexware

  • Stammdaten und Personallisten, Brutto-Netto-Abrechnung
  • Ausdrucken von Listen und Belegen, Zahlungsverkehr, Rückrechnungen

Lohnbuchhaltung mit DATEV Pro

  • Stammdaten und Personallisten, Brutto-Netto-Abrechnung
  • Ausdrucken von Listen und Belegen, Zahlungsverkehr, Rückrechnungen

Methoden:
Der Unterricht findet als Präsenzunterricht mit Dozent statt. Kein virtueller Klassenraum am PC!

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Zielgruppe: Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal: Fortgeschrittene (Lernzielniveau)
B2 (Sprachniveau, Aufbaustufe) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
09.10.17 - 27.04.18
dauerhaftes Angebot
08:30 - 13:45 Uhr
7 Monate
(768 Std.)
Vormittags
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
k. A.
Förderung über Bildungsgutschein möglich!, kostenlos per Bildungsgutschein
Schopenstehl 15
20095 Hamburg-Altstadt
dbu-1710HH
Anbieteradresse
GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschule GmbH - Niederlassung Hamburg
Schopenstehl 15
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 44 53 53
Fax: 040 / 45 35 97
Kontakt: Nicole Wiegandt
www.gfs.eu
hamburg@gfs.eu

Anbieterdetails anzeigen...