Sie finden hier • 1385 Termine • 119 Anbieter • 638 Kurse • mit Zertifikat 740
Erweitern Logo klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Webgestützte Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte im Bereich Deutsch als Zweitsprache

Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen für eine Tätigkeit als Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache in der Erwachsenenbildung insbesondere als Kursleitende in den vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderten Integrationskursen

Abschluss: keine Prüfung; Nachweis über erfolgreiche Teilnahme durch Vorlage eines Portfolios nach den Richtlinien des BAMF

Teilnahmevoraussetzungen:
in der Regel Studienabschluss und Lehrbefähigung, Deutsch mind. Niveau C1, EDV-Anwenderkennntnisse; detaillierte Auskunft über die sehr differenzierten Zulassungskriterien und über verkürzte Qualifikation beim Institut;
technische Voraussetzungen: PC und Internet-Zugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
Nachweis ausreichender Vorbereitung und Teilnahme an den Seminaren

Lehrgangsinhalte:
Migration und Interkulturalität, Integrationskurse - Didaktik und Methodik von Deutsch als Zweitsprache (DaZ)-Unterricht - Unterrichtsplanung, - durchführung, -evaluation - Lernen lernen und Zielgruppenorientierung (u. a. Konfliktmanagement, Berufsorientierung, neue Medien, DaZ-unterricht mit Jugendlichen)

Zielgruppe:
Personen mit entsprechenden Vorbildungsvoraussetzungen, die sich auf eine Tätigkeit als Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache vorbereiten möchten

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 5 Monate, gesamt 115/230 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 9 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • Module mit max. 31 Bausteinen sowie Lernmaterialien, die online zur Verfügung gestellt werden

ca. 115 UStd. (verkürzte Version) bzw. ca. 230 UStd

  • Anzahl Lehrbriefe: 4

Begleitender Unterricht: ein Vorbereitungsseminar (4 Std.), ein 7-tägiges Seminar bzw. ein 4-tägiges Seminar (verkürzte Version); Praxisphase und Hospitationen; insgesamt 26 bzw. 50 Ustd

  • Nah-Unterricht: 19,5/37,5 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 431406

Für die verkürzte Zusatzqualifikation betragen die Kosten 770,00 EUR (zwei Raten in Höhe von 385,00 EUR)

Unterrichtsart: Fernunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Beginnt laufend k. A. Fernunterricht 1500 €
3 Raten zu 500.00 EUR
Fernunterricht

5 Monate

431406
Anbieteradresse
Katholische Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz Landesarbeitsgemeinschaft e.V.
Welschnonnengasse 2-4
55116 Mainz
Tel: 06131/231605
Fax: 06131/236792
www.keb-rheinland-pfalz.de
mail@keb-rheinland-pfalz.de
Anbieterdetails anzeigen...