Sie finden hier • 1415 Termine • 119 Anbieter • 652 Kurse • mit Zertifikat 759
Erweitern Logo klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Zertifikat: Deutschkurs B2 mit Berufsbezug für kaufmännische und Büroberufe [Aktivierungsgutschein]

AVGS Deutschkurs B2 mit Berufsbezug für kaufmännische und Büroberufe

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Zugelassene Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach dem Recht der Arbeitsförderung AVGS 02-Maßnahme: (§45 Abs. 1, Satz 1 Nr. 2 - Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen)

Zielgruppe:
Zielgruppe sind ausländische Arbeitssuchende mit abgeschlossenem Integrationskurs und/oder Deutschkenntnissen auf der (abgeschossenen) Stufe B1, die in Deutschland im Bereich der kaufmännischen und Büroberufe arbeiten möchten.

Teilnahmevoraussetzungen:
Nachweis von Deutschkenntnissen auf dem Niveau B2 durch den Colón-Einstufungstest.

Lernziele:
Gute Deutschkenntnisse sind eine fundamentale und unverzichtbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt. Die AVGS Deutschkurse mit Berufsbezug (jeweils 8 Wochen) gibt es aufbauend auf den Stufen A2 und B1 und differenziert auf der Stufe B2 (soziale Berufe/ technische Berufe / kaufmännische und Büroberufe). Die Maßnahmen sollen die Teilnehmer/innen gezielt vorbereiten.

Lernziel AVGS Deutschkurs mit Berufsbezug B2:
Abgeschlossenes Sprachniveau B2 mit Telc-Prüfung B2

Unterrichtsmethode:
100 % Präsenzunterricht durch qualifizierte Colón - Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache.

Zertifikat:
Telc-Zertifikat Deutsch B2

Inhalte:
Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt in der Vertiefung der Berufssprache für kaufmännische und Büroberufe auf dem Niveau B2. So lernen Sie, die deutsche Sprache sicher in einer Vielzahl beruflicher Situationen sicher, korrekt, situationsgerecht und effizient einzusetzen. Praktische Aufgaben und Übungen machen die Teilnehmer mit den Rollen vertraut, die sie auch im Arbeitsleben übernehmen werden, beispielweise aus dem Bereich Kunden– und Kollegengespräche.
Gründliche Erweiterung und Wiederholung grammatikalischer Strukturen auf B2-Niveau, Schreib- und Aussprachetraining, Aufbau und Festigung des berufsbezogenen Wortschatzes, Konversation/Korrespondenz, Kommunikation am Telefon, Besprechungen, Bewerbungstraining (32 Unterrichtseinheiten UE), branchenspezifisches Sprachtraining für kaufmännische und Büroberufe (56 UE) sowie ein ausführliches Prüfungstraining (40 UE).

Förderung:
Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann dieser Deutschkurs als Weiterbildungsmaßnahme über einen Aktivierungsgutschein AVGS (§45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III) durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter gefördert werden.

Informationen:
John Frentzel, Monika Tibes
Colón Fremdsprachen-Institut
Tel: 040-345850

Weitere Infos vom Anbieter.­.­.­

Zertifikat: telc (The European Language Certificates) (Kurse zum Sprachzertifikat) i
telc Deutsch B2
Förderungsart: Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe) i
Zielgruppe: Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal: B2 (Sprachniveau, Aufbaustufe) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.17 - 25.09.17
Beginnt zweimonatlich
08:00 - 15:00 Uhr
8 Wochen
(320 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
k. A.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
Colonnaden 96
20354 Hamburg-Neustadt
6704/5
Anbieteradresse
Colón, Fremdsprachen-Institut
Colonnaden 96
20354 Hamburg-Neustadt
Tel: 040 / 34 58 50 ; 040 / 288 0969 0
Fax: 040 / 34 68 54
Kontakt: Monika Tibes, Mo-Do: 8-20 Uhr Fr: 9-19 Uhr Sa: 10-14 Uhr
www.colon.de
info@colon.de

Anbieterdetails anzeigen...