Sie finden hier • 1385 Termine • 119 Anbieter • 638 Kurse • mit Zertifikat 740
Erweitern Logo klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Berufsbezogene Deutschsprachförderung DeuFöV - B2 Modul

Berufsbezogene Deutschförderung DeuFöV gem. § 45a Aufenthaltsgesetz - B2 Modul

Kursinhalt:
Vermittlung von sprachlichen und weiteren berufsbezogenen Kompetenzen anhand von Inhalten, die für das weitere Berufsleben von Relevanz sind.

Die Themen:
• Kommunikation
• Lernen am Arbeitsplatz
• Arbeitssuche
• Berufsorientierung
• Aus- und Fortbildung
• rechtliche Rahmenbedingungen

Das Basismodul umfasst 300 Unterrichtseinheiten und ist inhaltlich allgemeinsprachlich mit berufsbezogenen Inhalten aufgebaut. Das Modul endet mit einer entsprechenden Zertifikatsprüfung nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER).

Voraussetzung für die Teilnahme:
• Berechtigung zur Teilnahme an einem berufsbezogenen Deutschsprachmodul, ausgestellt durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit
• Berechtigung zur Teilnahme vom Bundesamt für Flüchtlinge und Migration: gilt für Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren eines im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden.
• Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem GER (Einstufungstest oder Vorlage des Zertifikats B1, nicht älter als 6 Monate)

Der Kurs DeuFöV Berufsbezogene Deutschförderung bietet den Erwerb des B2-Zertifikats im Rahmen der telc-Prüfung.

Zusätzliche kostenlose Angebote zu dem Deutschunterricht:

  • Beratungsangebote zur weiteren beruflichen Orientierung
  • Umschulungs-Test zur Eignungsüberprüfung für eine Umschulung
  • Informationsveranstaltung zu Möglichkeiten der Weiterbildung und Umschulung
  • schriftliche Empfehlungen für die Abklärung der Finanzierung von Fortbildung und Umschulung

Neu: DeuFöV-Kurse wurden für Asylbewerberinnen und Asylbewerber aus Afghanistan geöffnet.

Förderungsart: Berechtigungsschein nach §45a AufenthaltsG - DeuFöV
Zielgruppe: Migranten/-innen (Teilnehmende)
Sonstiges Merkmal: B2 (Sprachniveau, Aufbaustufe) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
28.08.17
Beginnt laufend
dauerhaftes Angebot
09:00 - 13:00 Uhr
300 Std. Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 16 Teiln.
kostenlos Gerhard-Falk-Straße 5
21035 Hamburg-Bergedorf
k. A.
04.09.17 - 19.12.17
Beginnt laufend
dauerhaftes Angebot
14:00 - 17:30 Uhr
4 Monate
(300 Std.)
Nachmittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 16 Teiln.
kostenlos Wendenstraße 493
20537 Hamburg-Hamm-Süd
k. A.
09.10.17
Beginnt laufend
dauerhaftes Angebot
09:00 - 13:00 Uhr
300 Std. Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 16 Teiln.
kostenlos Nartenstraße 19
21079 Hamburg-Harburg
k. A.
Anbieteradresse
SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg-Hamm
Tel: 040 /21112-123
Fax: 040 /21112-111
Kontakt: Kundencenter, Mo-Fr: 9-13 Uhr
www.sbb-hamburg.de
kundencenter@sbb-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...