Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Deutsch lernen in Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht

Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Deutsch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose mit Stift

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Sprachcoaching - berufsbezogenes Deutsch inkl. TELC-Zertifikat [Aktivierungsgutschein]

DAA - Deutsche Angestellten-Akademie Hamburg, Hamburger Straße 181, 22083 Hamburg

Inhalt

Durch fehlende Sprachkenntnisse fällt es Bewerberinnen und Bewerbern oft schwer, sich am deutschen Arbeitsmarkt erfolgreich zu etablieren. Angefangen von der Erstellung der Bewerbung bis hin zum Knüpfen von Kontakten zu Unternehmen. Oft scheitert es in Einstellungsgesprächen aufgrund mangelhafter Deutschkenntnisse, auch wenn die fachliche Eignung stimmt.

In unserem Einzelcoaching unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg in den Beruf. Erwerben Sie berufsbezogene Sprachkenntnisse und starten Sie selbstbewusst in den deutschen Arbeitsmarkt.

Achtung: Bitte beachten Sie, dass die angegebenen 100 Unterrichtsstunden sich auf 25 Wochen mit wöchentlich je 4 Unterrichtseinheiten verteilen.

Abschluss:
Zertifikat

Inhalte:

  • Erlernen des berufsbezogenen Fachvokabulars
  • Entwicklung von Sicherheit und Selbstbewusstsein bei der Aussprache
  • Abbau von Sprachbarrieren und Hemmungen durch kontinuierliches Lernen und Sprechen des berufsspezifischen Fachvokabulars
  • Unterstützung bei Erstellung/Übersetzung von Bewerbungsunterlagen
  • Entwicklung von Berufsalternativen im regionalen, überregionalen Arbeitsmarkt
  • Üben von Vorstellungsgesprächen und Telefoninterviews
  • Unterstützung bei der (Wieder-)Beschaffung von Dokumenten und Zeugnissen
  • Unterstützung bei der Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen

Methoden:
Der Lehrgang findet in Form von persönlichem Einzelcoaching statt.

Voraussetzungen/Zielgruppe:
Deutsch-Vorkenntnisse im Niveau A2 oder B1 (nach GER)

Fördermöglichkeiten:
Eine Übernahme der Kosten durch die nachstehend aufgeführten Kostenträger ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen möglich:

  • Bundesagentur für Arbeit
  • Jobcenter

Besonderheiten:

  • Das neue Wissen wenden Sie sofort an.
  • eigene Küche für unsere Kursteilnehmer
  • barrierefreier Standort
  • Nutzung des Internets auch außerhalb der Kurszeiten
  • 24/7 erreichbare Lernplattform mit weiteren Lerninhalten
  • kostenfreier Office365 Zugang

AVGS-Zulassung
§ 45 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 SGB III; Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen

Weitere Infos vom Anbieter

Zertifikat
telc Deutsch B1
telc Deutsch B2
Förderungsart
Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe) i
Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Corona-Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich beim Anbieter, ob der Kurs vor Ort oder online stattfindet.Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
AVGS-Maßnahmen nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III: Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie Feststellung Verringerung o. Beseitigung von Vermittlungshemmnissen (AVGS)
AVGS-Einzelmaßnahme (gefördert mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) i
Individualcoaching (max. 1 TN)
B1 (Sprachniveau, Mittelstufe) i
B2 (Sprachniveau, Aufbaustufe) i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 6 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend 
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
dauerhaftes Angebot
100 Std.
kostenlos bei Förderung
Hamburger Straße 181
22083 Hamburg - Barmbek-Süd

max. 1 Teilnehmer

Beginn individuell vereinbar

Kontakt:
Frau Sylvia Krohn
sylvia.krohn@daa.de
040 251529 - 0

Beginnt laufend 
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
dauerhaftes Angebot
100 Std.
kostenlos bei Förderung
Harburger Rathausstraße 33
21073 Hamburg - Harburg

max. 1 Teilnehmer

Beginn individuell vereinbar

Kontakt:
Frau Nicole Graack
Nicole.graack@daa.de
040 320047-43

Beginnt laufend 
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
dauerhaftes Angebot
100 Std.
kostenlos bei Förderung
Möllner Landstraße 12
22111 Hamburg - Billstedt

max. 1 Teilnehmer

Beginn individuell vereinbar

Kontakt:
Herr Martin Klatte-Bernicke
martin.klatte@daa.de
040 7367746-81

Beginnt laufend 
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
dauerhaftes Angebot
100 Std.
kostenlos bei Förderung
Kieler Straße 103
22769 Hamburg - Altona-Nord

max. 1 Teilnehmer

Beginn individuell vereinbar

Kontakt:
Frau Ildiko Botka
ildiko.botka@daa.de
040 300355-11

Beginnt laufend 
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
dauerhaftes Angebot
100 Std.
kostenlos bei Förderung
Bergedorfer Straße 131
21029 Hamburg - Bergedorf

max. 1 Teilnehmer

Beginn individuell vereinbar

Kontakt:
Frau Peggy Stieler
peggy.stieler@daa.de
040 23959690-0

Beginnt laufend 
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
dauerhaftes Angebot
100 Std.
kostenlos bei Förderung
Am Werder 1
21073 Hamburg - Harburg

max. 1 Teilnehmer

Beginn individuell vereinbar

Kontakt:
Frau Christine Adler
christine.adler@daa.de
040 320047-43

Willkommen auf dem Deutsch-Portal

Sie möchten Deutsch lernen oder Ihr Deutsch verbessern? Dieses Portal erleichtert Ihnen die Suche nach passenden Angeboten.

Heute finden Sie 1.342 Angebote von 142 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Hinweis: In welcher Form Deutschkurse in Hamburg aktuell stattfinden
können, erfragen Sie bitte direkt bei den Anbietern.

Angebote, die online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Bitte benutzen Sie den E-Learning - Filter über den Suchergebnissen.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Symbol für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Ihr Deutschkurs kann für Sie kostenlos sein.
Informationen dazu finden Sie hier.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Checklisten, Tools und Infos rund um das Thema Deutsch lernen.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH

Mehr erfahren
Verlinkung zu Hamburg aktiv Portal

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr