Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Deutsch lernen in Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht

Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Deutsch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose mit Stift

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Integrationskurs für Zweitschriftenlerner

Türkische Gemeinde in Hamburg e. V., Hospitalstraße 111, 22767 Hamburg

Inhalt

Die Integrationskurse werden gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Die Kurse enden mit dem Deutschtest für Zuwanderer (DTZ), mit dem die Stufe A2 / B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) erreicht werden kann. An dieser Prüfung können sowohl KursteilnehmerInnen* als auch externe DeutschlernerInnen* teilnehmen.

Die Türkische Gemeinde in Hamburg bietet in der Regel Integrationskurse (Allgemeine Integrationskurse bis zu 900 Unterrichtsstunden), Zweitschriftlernerkurse (bis zu 1300 Unterrichtsstunden) und Integrationskurse mit Alphabetisierung (bis zu 1300 Unterrichtsstunden) für alle MigrantInnen* an.

Jede TeilnehmerIn*, die sich bei der Türkischen Gemeinde in Hamburg meldet, nimmt an einem Einstufungstest teil (auch wenn in vorherigen Integrationskursen bereits Stunden verbraucht wurden), damit sie in den richtigen Kurs bzw. in das richtige Modul vermittelt werden kann. Alle unsere Kursleiterinnen sind hochqualifiziert (Studium Sprachlehrforschung oder Germanistik mit Schwerpunkt Deutsch als Fremd-/Zweitsprache) und besitzen die Zulassung vom BAMF.

Die Integrationskurse sind für Leistungsempfänger (Hartz IV, Wohngeld, Kindergeldzuschlag) kostenlos und bei Bedarf kann das Fahrgeld beim BAMF beantragt werden. Nichtleistungsempfänger zahlen 1,95€ pro Unterrichtseinheit.

Die Integrationskurse der Türkischen Gemeinde in Hamburg werden von den Mitarbeitern sozialpädagogisch begleitet.

Zertifikat
telc Deutsch B1
Förderungsart
Integrationskurs für Zweitschriftlernende (Kostenübernahme durch das BAMF) i
Integrationskurs (Kostenübernahme durch das BAMF) i
Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Corona-Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich beim Anbieter, ob der Kurs vor Ort oder online stattfindet.Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
A1 (Sprachniveau, Eingangsstufe) i
A2 (Sprachniveau, Grundstufe) i
B1 (Sprachniveau, Mittelstufe) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend 
Mo., Di., Mi. und Do.
09:30 - 13:30 Uhr
1300 Std.
kostenlos bei Förderung, bei Selbstzahlung Preis auf Anfrage
Elsässer Straße 51-56
22049 Hamburg - Dulsberg

max. 17 Teilnehmer

Willkommen auf dem Deutsch-Portal

Sie möchten Deutsch lernen oder Ihr Deutsch verbessern? Dieses Portal erleichtert Ihnen die Suche nach passenden Angeboten.

Heute finden Sie 1.289 Angebote von 142 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Hinweis: In welcher Form Deutschkurse in Hamburg aktuell stattfinden
können, erfragen Sie bitte direkt bei den Anbietern.

Angebote, die online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Bitte benutzen Sie den E-Learning - Filter über den Suchergebnissen.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Symbol für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Ihr Deutschkurs kann für Sie kostenlos sein.
Informationen dazu finden Sie hier.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Checklisten, Tools und Infos rund um das Thema Deutsch lernen.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH

Mehr erfahren
Verlinkung zu Hamburg aktiv Portal

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr