Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Deutsch lernen in Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht

Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Deutsch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose mit Stift

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Point - berufsbezogenes Deutsch für Menschen mit einer Sehbehinderung - [Aktivierungsgutschein]

ausblick hamburg gmbh, Spohrstraße 6, 22083 Hamburg

Inhalt

Inhaltsbeschreibung

1) Rahmendaten:

Diese Maßnahme ist ausgerichtet auf die Feststellung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen der Teilnehmenden und wird stark individualisiert durchgeführt

Die Maßnahme setzt sich aus zwei Bausteinen zusammen

1. Kompetenzbilanzierung, berufsbezogene Sprachförderung und sonstige Kenntnisvermittlung im Einzelsetting
2. Berufsbezogene Sprachförderung und sonstige Kenntnisvermittlung im Kleingruppensetting

Die Maßnahme richtet sich an Menschen nichtdeutscher Muttersprache. Idealerweise haben die Teilnehmenden an einem Integrationskurs teilgenommen und diesen erfolgreich abgeschlossen (Ausnahmen möglich). Sie sind gesetzlich blind oder so stark sehbehindert, dass sie nicht an einem Sprachkurs für Sehende teilnehmen können.

Die Gesamtmaßnahme soll mit ihren beiden Modulen blinden und sehbehinderten Menschen nichtdeutscher Muttersprache die Teilhabe an der Gesellschaft und einen Zugang zum Arbeitsmarkt eröffnen. Mit allen Teilnehmenden soll eine individuelle berufliche Perspektive entwickelt werden und sie sollen ein ihren Fähigkeiten und dieser Perspektive angemessenes Sprachniveau erreichen. Außerdem kann die Orientierung im öffentlichen Raum der Stadt Hamburg und die Fähigkeit zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel verbessert werden, der Umgang mit elektronischen Hilfsmitteln (Smartphones und blindenspezifischen Hilfsmitteln,PC) geübt und das Tastschreibens am PC erlernt werden. Eine sozialpädagogische Begleitung erfolgt nach Bedarf

Die genaue Ausgestaltung ist von den jeweiligen Teilnehmenden und ihren Bedarfen abhängig.
Die Stundenkontingente teilen sich wie folgt auf:

20 Stunden Kompetenzbilanzierung
160 Stunden Berufsbezogenen Sprachförderung
160 Stunden Sonstige berufliche Kenntnisvermittlung

Generell gehen wir von ca. 6 bis 8 UE imEinzelsetting und 2 bis 4 UE in der Kleingruppe II pro Teilnehmendem und Woche aus. Ein höherer Aufwand an Wochenstunden ist möglich.

Der Einstieg erfolgt laufend nach Absprache.

5. Rechtsgrundlage: § 45 Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III - AVGS 02

Voraussetzung für die Teilnahme an der Trainingsmaßnahme: ein AVGS-Gutschein, ausgestellt durch die Agentur für Arbeit oder die ARGE, oder Anmeldung durch die Rentenversicherung bzw. Berufsgenossenschaft.

AZAV-Nr.: M-1441-013-001-002
123/7268/19

Förderungsart
Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe) i
Zielgruppe
Blinde / Sehbehinderte (Teilnehmende)
Menschen mit Behinderung (Teilnehmende)
Sonstiges Merkmal
Individualcoaching (max. 1 TN)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 17:00 Uhr dauerhaftes Angebot
540 Std. k. A.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
Spohrstraße 6
22083 Hamburg-Barmbek-Süd

max. 2 Teilnehmer

Willkommen auf dem Deutsch-Portal

Sie möchten Deutsch lernen oder Ihr Deutsch verbessern? Dieses Portal erleichtert Ihnen die Suche nach passenden Angeboten.

Heute finden Sie 1.703 Angebote von 146 Anbietern
Symbol für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Ihr Deutschkurs kann für Sie kostenlos sein.
Informationen dazu finden Sie hier.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Checklisten, Tools und Infos rund um das Thema Deutsch lernen.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH

Mehr erfahren
Verlinkung zu Hamburg aktiv Portal

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr