Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Deutsch lernen in Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht

Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Deutsch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose mit Stift

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Deutsch-Integrationskurs (für Frauen)

INCI - InterNationale Cultur und Information für Frauen e.V., Zeißstraße 22-28, 22765 Hamburg

Inhalt

Der gesamte Integrationskurs umfasst 700 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Min. und besteht aus Sprachkurs und Orientierungskurs.

Die Kurse sind immer 4 x wöchentlich jeweils von 10:00 - 13:15

Sprachkurs:
Vor Beginn des Sprachkurses wird ein Einstufungstest durchgeführt.

Der Sprachkursteil besteht aus 600 UE. Das Ziel des Sprachkurses ist der Erwerb deutscher Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 der europäischen Sprachzertifikate. Das Erreichen dieses Ziels wird mit dem Abschlusstest "Deutsch für Zuwanderer" (DTZ) geprüft. Wenn die Sprachkenntnisse noch nicht ausreichend sind, ist eine Wiederholung von 300 UE inklusive DTZ möglich.

Orientierungskurs:
Dieser Kursabschnitt besteht aus 100 UE. Hier werden Basiskenntnisse über das demokratische System, die Geschichte und die Gesellschaft Deutschlands vermittelt. Das erworbene Wissen wird im Test "Leben in Deutschland" (LiD) geprüft.

Prüfungen:
INCI e.V. führt den "Deutschtest für Zuwanderer A2/ B1" (DTZ ) und den Test "Leben in Deutschland" (LiD) regelmäßig am Schulstandort in der Zeißstraße durch.

Kinderbetreuung:
Parallel zu den Integrationskursen besteht (in sehr begrenztem Umfang) die Möglichkeit der Betreuung von Kindern bis zum 3. Lebensjahr durch Tagesmütter. Die Kosten hierfür richten sich nach dem Familieneinkommen.
Die Anmeldung und Antragstellung für einen KITA-Gutschein wird von den Tagesmüttern unterstützt.

Zur Anmeldung bitte mitbringen:

  • Pass
  • Aufenthaltstitel
  • Meldebestätigung

• Berechtigung/Verpflichtung von Ausländerbehörde oder Jobcenter (falls vorhanden, sonst Antragstellung durch uns)
• Leistungsbescheid von Jobcenter/Sozialamt oder Wohngeldstelle (für Leistungsempfängerinnen)
• Eigenanteil Kursgebühr für Teilnehmerinnen mit Familieneinkommen = –195.– € pro 100 UE

Weitere Infos vom Anbieter

Zertifikat
Integrationskurs (zu speziellem Förderbedarf) (bis zu 1200 U-Std.)
Integrationskurs (PrüfO vom 9.4.13, "Deutsch-Test für Zuwanderer" 600 Std. bis B1) i
Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) (PrüfO 9.4.13, Teilprüfung für das "Zertifikat Integrationskurs") i
telc Deutsch B1
Zielgruppe
Frauen (Teilnehmende)
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
B1 (Sprachniveau, Mittelstufe) i
A2 (Sprachniveau, Grundstufe) i
A1 (Sprachniveau, Eingangsstufe) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
08.04.20
Mo., Di., Mi. und Fr.
10:00 - 13:15 Uhr
700 Std. 195
pro Modul (100 Stunden) (für TN mit BAMF-Zulassung), Kostenbefreiung möglich
Zeißstraße 22-28
22765 Hamburg-Ottensen

max. 14 Teilnehmer

Willkommen auf dem Deutsch-Portal

Sie möchten Deutsch lernen oder Ihr Deutsch verbessern? Dieses Portal erleichtert Ihnen die Suche nach passenden Angeboten.

Heute finden Sie 2.013 Angebote von 143 Anbietern
Symbol für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Ihr Deutschkurs kann für Sie kostenlos sein.
Informationen dazu finden Sie hier.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Checklisten, Tools und Infos rund um das Thema Deutsch lernen.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH

Mehr erfahren
Verlinkung zu Hamburg aktiv Portal

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr