Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Deutsch lernen in Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht

Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Deutsch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose mit Stift

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Berufsbezogene Deutschsprachförderung - DeuFöV - Spezialmodul B1

BBQ - Baumann Bildung und Qualifizierung GmbH [Standort Hamburg], Wendenstraße 25, 20097 Hamburg

Inhalt

Inhalte:

  • Die Lerninhalte aus dem Integrationskurs werden noch einmal in 300 Unterrichtsstunden berufsbezogen wiederholt.
  • Sie werden speziell auf die telc B1-Prüfung vorbereitet. Dafür stehen weitere 100 Unterrichtsstunden zu Verfügung.
  • Erfahrene Sozialpädagogen betreuen und fördern Sie.

Förderung:
Förderung über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Agentur für Arbeit (AA) und Jobcenter (JC). Die Teilnahme an der berufsbezogenen Deutschsprachförderung ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei. Ausnahme: Beschäftigte zahlen einen Eigenanteil in Höhe von Zur Zeit 2,07 EUR je Unterrichtseinheit.

Zugang:
Die Teilnahme an diesem Deutsch-Spezialmodul (gem. §45a AufenthG) ist für Sie möglich, wenn Sie

  • bei der Agentur für Arbeit oder beim Jobcenter gemeldet sind,
  • bereits einen Integrationskurs auf B1-Niveau absolviert haben und
  • den „Deutschtest für Zuwanderer (DTZ)“ nicht erfolgreich bestehen konnten
  • oder Ihr B1-Zertifikat bereits älter als ein halbes Jahr ist.

Vorausgesetzt werden Deutschkenntnisse

  • auf A2 Niveau – bei Bedarf kann ein Einstufungstest erfolgen.
  • Afghanen können bei entsprechendem Sprachniveau auch ohne vorherigen Besuch eines Integrationskurses teilnehmen.

Zielgruppe:

  • Beim Jobcenter oder der Agentur für Arbeit gemeldet (auch für Afghanen)
  • trotz Teilnahme an Integrationskurs kein Sprachniveau B1 oder
  • vorhandenes B1-Zertifikat ist älter als sechs Monate

Preishinweis:
Beschäftigte zahlen einen Eigenanteil in Höhe von zurzeit 2,07 EUR je Unterrichtseinheit.

Förderungsart
DeuFöV (Kostenübernahme durch das BAMF) i
Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Corona-Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich beim Anbieter, ob der Kurs vor Ort oder online stattfindet.Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
B1 (Sprachniveau, Mittelstufe) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
17.06.21 - 03.11.21
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:45 - 12:00 Uhr dauerhaftes Angebot
5 Monate (300 Std.)
kostenlos bei Förderung, bei Selbstzahlung Preis auf Anfrage
Wendenstraße 25
20097 Hamburg - Hammerbrook

max. 25 Teilnehmer

Willkommen auf dem Deutsch-Portal

Sie möchten Deutsch lernen oder Ihr Deutsch verbessern? Dieses Portal erleichtert Ihnen die Suche nach passenden Angeboten.

Heute finden Sie 1.343 Angebote von 142 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Hinweis: In welcher Form Deutschkurse in Hamburg aktuell stattfinden
können, erfragen Sie bitte direkt bei den Anbietern.

Angebote, die online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button.


Bitte benutzen Sie den E-Learning - Filter über den Suchergebnissen.


Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!


Symbol für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Ihr Deutschkurs kann für Sie kostenlos sein.
Informationen dazu finden Sie hier.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Checklisten, Tools und Infos rund um das Thema Deutsch lernen.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH

Mehr erfahren
Verlinkung zu Hamburg aktiv Portal

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr