Sie finden hier • 1443 Termine • 117 Anbieter • 637 Kurse • mit Zertifikat 766
Erweitern Logo klein
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken Hilfe
Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Deutsch als Fremdsprache

Lernangebote unter dem Titel Deutsch als Fremdsprache (DaF) richten sich an ausländische Interessenten, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, die die Sprache nicht für ihren täglichen Gebrauch benötigen sondern für einen vorübergehenden Zweck, wie beispielsweise ein Arbeits- oder Studienaufenthalt in einem deutschsprachigen Land.

Davon zu unterscheiden sind die Lernangebote unter dem Titel Deutsch als Zweitsprache (DaZ). Sie zielen auf die alltägliche Verwendung der Sprache und richten sich an Menschen, die die neben ihrer Muttersprache Deutsch sprechen wollen oder müssen, wie z.B. Zuwanderer oder Familien in denen nur ein Elternteil deutschsprachig ist.

Kurse in Deutsch als Fremdsprache werden von vielen öffentlichen und privaten Bildungsträgern im In- und Ausland angeboten, insbesondere von den Volkshochschulen und den Goethe-Instituten. DaF ist auch ein Studiengang. Es gibt in Deutschland über 20 Universitäten, die Deutsch als Fremdsprache oder Deutsch als Zweitsprache als Haupt- oder Nebenstudiengang anbieten.

Für Deutsch als Fremdsprache liegen eine Reihe von Sprachprüfungen vor. Der Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) ist eine zentral erstellte und weltweit durchgeführte Prüfung. Sie wendet sich vor allem an Studierende, die ein Studium in Deutschland aufnehmen möchten und hierfür einen Nachweis ihrer deutschen Sprachkenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau brauchen. Zuständig für die Erstellung und Durchführung der Prüfung ist das TestDaF-Institut - gegründet als "An-Institut" der Fernuni Hagen.

core10/box-red.gif Genauere Hinweise

Kurse zu den Lernzielen

Rechercheziele  
Deutsch als Fremdsprache (600 Kurse)
 ▶ Integrationskurs (PrüfO vom 9.4.13, "Deutsch-Test für Zuwanderer" 600 Std. bis B1, 212 Kurse)  i 
 •  Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) (PrüfO 9.4.13, Teilprüfung für das "Zertifikat Integrationskurs", 42 Kurse)  i 
Leben in Deutschland (PrüfO 9.4.13, Teilprüfung für das "Zertifikat Integrationskurs", 35 Kurse)  i 
 •  Orientierungskurs (Teil des Integrationskurses, landeskundliche Kenntnisse 100 Std., 28 Kurse)  i 
 •  Integrationskurs (Intensivkurs) (Kurzschulung mit 430 U-Std., 2 Kurse)
Integrationskurs (zu speziellem Förderbedarf) (bis zu 1200 U-Std., 68 Kurse)
 •  Integrationskurs (mit Alphabetisierung) ("Deutsch-Test für Zuwanderer" bis B1, 49 Kurse)  i 
 ▶ telc - Deutschzertifikate (allgemeinsprachlich) (85 Kurse)
 •  telc Deutsch A1 (5 Kurse)
 •  telc Deutsch A2 (5 Kurse)
 •  telc Deutsch B1 / Zertifikat Deutsch (50 Kurse)
 •  telc Deutsch B2 (26 Kurse)
 •  telc Deutsch C1 (6 Kurse)
 •  telc Deutsch C2 (1 Kurs)
 •  Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) (PrüfO von 3/12. Internationaler Qualifikationsnachweis, 4 Kurse)  i 
 ▶ Deutsch als Fremdsprache (berufliche Anwendung) (191 Kurse)
telc - Deutschzertifikate (berufliche Anwendungen) (44 Kurse)
 •  telc Deutsch A2+ Beruf (5 Kurse)
 •  telc Deutsch B1+ Beruf (PrüfO vom 1.8.15, 12 Kurse)  i 
 •  telc Deutsch B1-B2 Beruf (1 Kurs)
 •  telc Deutsch B2+ Beruf (PrüfO vom 1.8.15, 18 Kurse)  i 
 •  telc Deutsch B2·C1 Medizin (9 Kurse)
 •  telc Deutsch B2·C1 Medizin Fachsprachprüfung (6 Kurse)
 •  telc Deutsch C1 Beruf (6 Kurse)
 •  Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft (PrüfO WiDaf, 3 Kurse)  i 
 •  Berechtigungsschein nach §45a AufenthaltsG - DeuFöV (30 Kurse zur Förderung)
 •  Berufsbezogene Deutschförderung (ESF-BAMF-Programm) (4 Kurse zur Förderung)
Erstellt 2017-07-25 17:08:43 in 0,133 s

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia